Kräuterwerkstatt

Seit September 2017 trifft sich die Kräutergruppe regelmäßig 1 x im Monat, immer mittwochs um 19.00 Uhr.

In der „hellen“ Jahreszeit, ab April bis September gehen wir auf einen Kräuterspaziergang, sammeln Zutaten für einen Tee oder wir widmen uns einer einzelnen Pflanze intensiver. Wir betrachten sie, beschäftigen uns mit ihren heilenden, ihren gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen, verkosten sie. Manch eine Pflanze wird in eine Salbe eingearbeitet  oder wir stellen einen Ölauszug, eine Tinktur, ein Hydrolat daraus her. In den Herbst- und Wintermonaten findet die Kräuterwerkstatt drinnen statt.

                                                                                   Themen

Übers Jahr wollen wir die verschiedenen Ihnhaltstoffe der Pflanzen näher betrachten uund uns mit folgenden Themen konkreter beschäftigen:

im Frühjahr: entschlackende Kräuter für die Frühjahrskur, Knospen und Baumblätter

im Sommer: essbare Blüten und Kräuter, richtiges Sammeln und Trocknen von Kräutern für Tee

im Herbst/Winter: Früchte, Nüsse, Wurzeln …

Außerdem wollen wir übers Jahr die verschiedenen Inhaltstoffe der Pflanzen näher betrachten.

Termine 2019

23. Januar

27. Februar

27. März

24. April

22. Mai

26. Juni

24. Juli

21. August

25. September

23. Oktober

20. November

18. Dezember

 

immer mittwochs, 19.00 Uhr. Kosten pro Person: 15,- EUR,
– soweit nicht anders vermerkt, sind die Zutaten/Materialkosten incl.
Ich bitte um Anmeldung unter: kontakt(at)gruen-und-wild.de

 

Am 27. März werden wir das erste zarte wilde Grünverkosten und seiner gesundheitsfördernden Wirkung begegnen.

Hinweis: die Gutscheine aus 2018 sind auch im neuen Jahr noch gültig