Hydrolate – die Seele der Pflanzen

Hydrolate sind Pflanzenwässer, die bei der Destillation von Pflanzen entstehen. Mit diesem Verfahren werden viele ätherische Öle gewonnen, als Nebenprodukt fällt das Hydrolat in sehr viel größerer Menge an. Es duftet kräutrig mild und ist im Gegensatz zu den ätherischen Ölen viel sanfter zu der Haut. Es kann pur als Gesichtswasser und als Raumspray verwendet werden oder in Salben eingearbeitet werden.

Treffpunkt: Schöneberg, OT Alt Galow, Kanalstraße 03

Preis: 29 € plus 3 € für die Salbenzutaten

Wir bereiten  ein duftendes Lavendelhydrolat zu und daraus eine hautpflegende, entzündungshemmende Salbe, von der sich jede/r etwas mit nach Hause nehmen

Annmeldung: kontakt(at)gruen-und-wild.de



Datum und Zeit
20. Juli 2019
14:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Schöneberg OT Alt Galow