header kraeuter

Melden Sie sich für die Kräuternachrichten (Newsletter) an!
Unter "Aktuelles" finden Sie die bisher erschienen Kräuternachrichten.
captcha
Neu laden

Kräuterwanderungen

Auf unseren Kräuterwanderungen wollen wir eintreten in die Welt der Wild- und Heilpflanzen, wollen uns ihnen nähern, sie kennen lernen, uns ihre Kraft einverleiben, als Salat, Pesto oder Suppe, als feine Kräuterlimonade, wollen ihren Heilkräften begegnen, in Salben, Tees oder Tinkturen.

Brennnesseln sind es, Giersch, Löwenzahn, Scharbockskraut und Gundelrebe, deren zarte Blättchen sich bereits im zeitigen Frühjahr emporrecken. Später kommen die Malven, die Labkräuter, die stattlichen Königskerzen hinzu. Gewöhnliche Allerweltskräuter, die im Garten oft erbarmungslos als lästiges Un-Kraut bekämpft werden. Sie liefern uns schon sehr früh im Jahr und dann das ganze Jahr hindurch lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Die „Grünen Wilden“ sind unserem heutigen Gartengemüse oft überlegen, was Heilkräfte und gesundheitsfördernde Wirkung angeht. Vieles, vor allem die Bitterstoffe, wurden im Laufe der Jahrzehnte weggezüchtet, weil uns Menschen Süßes einfach besser schmeckt, weil wir „Belohnung“ damit verbinden. Leider ging damit auch ein Großteil der gesundheitsfördernden Wirkung verloren. Die moderne Wildkräuterküche kommt völlig ohne Fleisch aus, oftmals sind die Gerichte sogar vegan.

Die Kräuterwanderungen finden im Nationalpark Unteres Odertal und in der südlichen Uckermark statt. Die Uckermark? Die ist dort, wo es so dünn besiedelt ist, dass mancherorts die Wölfe langsam wieder einwandern ...

Bitte melden Sie sich schriftlich zu den Führungen an. Sie erhalten dann eine schriftliche Bestätigung und Ihre Anmeldung ist damit verbindlich. Die Führungen finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

zu den Terminen »»

                                                                      ab

Der Tipp: Ihre etwas andere "grüne" (Geburtstags-)Feier

Mai 2015 02 salat1 heute koch ich umweltbildung
Sie suchen etwas Besonderes für Ihre Familien- oder Geburtstagsfeier? Für den nächsten Kindergeburtstag, den Betriebsausflug?
Ein Kräuterspaziergang, auf Wunsch mit anschließendem gemeinsamen Zubereiten wilder Köstlichkeiten in Ihrem Garten, ein sinnlicher Waldspaziergang ganz in Ihrer Nähe mit Sehen, Lauschen, Riechen und Schmecken - ist zu jeder Jahreszeit möglich.
Sprechen Sie mich an, gerne erstelle ich für Sie ein individuelles Angebot.

begegnung mit bäumen bild rechte spalte

"Ach du grüne Neune..." -

die lange Geschichte der Kräuter

(bitte Bild anklicken)